Ob bei Wonder Woman, Hermine oder den Spice Girls – das Thema „Girlpower“ hat uns schon immer fasziniert. Heute müssen wir uns für die kleine Extraportion Girlpower in unserem Alltag aber weder erst im Kino noch auf einer 90er-Jahre-Party umschauen. Sie lässt sich viel einfacher finden, als man glaubt: In den Vierteln unserer schönen Stadt. Heute möchten wir euch zehn einzigartige Läden in München vorstellen, die von einem Girlpower-Duo, -Trio oder sogar in kompletter Eigenregie geführt werden.

 

VON ELISA // MAXVORSTADT

 

Die beiden Schwestern Isabel und Sabrina haben sich 2015 einen Traum erfüllt und ihren Laden von Elisa in München eröffnet. Seit dem Tag findet ihr hier schönste, handgemachte Lieblingsstücke aus München und der Welt: Von Geschenkartikeln über Babymode der hauseigenen Marke bis hin zu anderen großartigen Kleinigkeiten.

➼ Adresse, Sortiment & weitere Infos

 

LOULOUTE // WESTEND

 

Das kreative Freundinnen-Gespann Monika und Claire haben mit ihrem Nähladen & Atelier Louloute im Westend einen Ort für individuelle Mode und begeisternde Workshops geschaffen. Für alle, für die “DIY” noch Neuland ist halten die beiden tolle 1×1-Nähkits, Nähbücher und Nähanleitungen bereit und so steht eurem neuen Hobby nichts mehr im Wege. Wer ungern selber schneidert, kann die Mode dort natürlich auch einfach erwerben – ganz ohne Knoten im Finger.

➼ Adresse, Sortiment & weitere Infos

 

PHASENREICH // GLOCKENBACHVIERTEL

 

 

Bianca und Shino schaffen mit ihrem Laden Phasenreich den Spagat zwischen Style und Nachhaltigkeit: Marken wie LovJoi oder O MY BAG machen es mehr als leicht, bewusst zu shoppen. Leckeren Kaffee gibt es hier auch – und die positive Energie der beiden Shop Owner sogar gratis dazu! 

➼ Adresse, Sortiment & weitere Infos

 

JEWELBERRY // GLOCKENBACHVIERTEL

 

 

Den wohl zartesten Schmuck Münchens findet ihr bei Jewelberry im Glockenbachviertel: Seide, feinste Ketten und Halbedelsteine werden hier von Coco und Lily zu einzigartigen Kleinoden verarbeitet. Auf Wunsch lässt sich ein Schmuckstück sogar personalisieren und individuell gestalten. Faire Produktion ist dabei natürlich selbstverständlich – alles made in München.

➼ Adresse, Sortiment & weitere Infos

ISARGOLD // ISARVORSTADT

 

Seit 2014 erfreut das Duo hinter Isargold Münchner Mamas, Papas und Pateneltern mit schönsten Designs für die Kleinen. Andrea und Alejandra legen viel Liebe in ihre handgefertigten Mode- und Geschenkartikel-Kreationen und setzen auf eine möglich ökologisch rücksichtsvolle und nachhaltige Produktion.

➼ Adresse, Sortiment & weitere Infos

 

COCOVERO // MAXVORSTADT

 

Die beiden Designerinnen hinter dem Münchner Trachten Label CocoVero kreieren mittlerweile als sechs Jahren exklusive Dirndl, Blusen und Trachtenhemden. Ihr klarer, zeitloser Stil liegt Constanze und Veronika sehr am Herzen – und das spiegelt sich auch in ihren edlen Kreationen wieder. 

➼ Adresse, Sortiment & weitere Infos

 

SEMIKOLON // SCHWABING

 

Frauenpower im Doppelpack gibt es bei Semikolon in Schwabing: Die kleine Papeterie wird mit viel Liebe von Mutter und Tochter geführt – und das merkt man in jedem noch so kleinen Detail des feinen Ladens. Hier findet ihr Kurioses, Nützliches und Schönes von Marken wie ARTEBENE & YOULeuchtturm1917 und mt masking tape Original zum Verschenken und für die kleinen Freuden im Leben.

➼ Adresse, Sortiment & weitere Infos

 

THIERCHEN // GLOCKENBACHVIERTEL

 

 

Mit ihrem Ladenatelier “Thierchen” hat Constanze Mehler einen eigenen kreativen Raum für ihr Kinderlabel geschaffen: Seit 1999 produziert sie feinste Kinder- und Babymode in Bioqualität, setzt dabei auf eine möglichst hohe Qualität und schafft so langlebige Lieblingsdinge für die Kleinsten.

➼ Adresse, Sortiment & weitere Infos

AHA EFFECT // WESTEND

 

 

“Do it Yourself!” lautet das Motto des kreativen Stores im Westend. Inhaberin Anne stellt hier ein Sammelsurium aus Geschenkartikeln von ausgefallenen Marken wie donkey products oder BO BUNNY zusammen und bietet zu dem eine große Auswahl an Workshops an.

➼ Adresse, Sortiment & weitere Infos

 

HYGGE STORE // MAXVORSTADT

 

Und last, but not least: Hygge-Inhaberin Bernadette, die gleich Energie für zwei mitbrachte, als sie 2016 ihren Laden eröffnete. Seit nun über einem Jahr sorgt sie für viel Lebensfreude und eine Auswahl bester skandinavischer und nordischer Designs von Labels wie ANNY WHO – aber auch jungen Labels wie Eulenschnitt und GRETAS SCHWESTER.Chapeau vor so viel Girlpower!

➼ Adresse, Sortiment & weitere Infos

 

__________________________

Viele weitere Läden findet ihr, wenn ihr HIER sucht.

 

 

(Bilder: Findeling / die vorgestellten Läden)