Nach monatelangem Tüfteln freuen wir uns, den Start der Findeling-App verkünden zu dürfen. Ab heute gibt es Findeling also auch für iPhone und iPad. Wir haben für euch die wichtigsten Fragen, Antworten & Fakten zusammengefasst. Viel Freude beim Stöbern und Entdecken! Hier kannst du dir die App herunterladen.

1. Was ist Findeling?

Findeling ist dein Wegweiser zu lokalen Besonderheiten in Hamburg. Suche einfach nach Produkten, Marken oder Branchen in deiner Nähe – die App zeigt dir, wo du fündig wirst.

Küre jetzt deine Lieblingsläden, folge ihnen auf Findeling und verpasse keine Neuigkeiten und Angebote mehr. Lass dich von den besten Läden der Stadt und ihren Besonderheiten inspirieren. Dein Viertel kann mehr, als du denkst.

Findeling

Auf der Karte findest du alle Geschäfte auf einen Blick und kannst dir den direkten Weg dorthin anzeigen lassen.

2. Was kann die App, was die Website nicht kann?

Die iOS-App ist zum einen eine Ladensuchmaschine: Bei uns kannst du nach Produkten, Marken oder Branchen suchen, wir empfehlen dir daraufhin kleine besondere Hamburger Läden. Auf diese Weise wollen wir dir eine Inspirationshilfe für deine Nachbarschaft bieten und das “Den Laden kannte ich ja noch gar nicht!”-Phänomen fördern.

Findeling ist außerdem eine Ladenplattform: In der App hast du die Möglichkeit, die Neuigkeiten deiner Lieblingsläden zu abonnieren. So bleibst du immer auf dem Laufenden und verpasst keine Aktionen und Neuheiten mehr.

3. Wie funktioniert die Produkt- und Markensuche?

Um Geschäfte zu finden, die dein gesuchtes Produkt oder deine gesuchte Marke anbieten, gib einfach deinen Suchbegriff (z.B. “Rotwein” oder “Nike”) ein. Da wir deine Suchanfrage ergänzen, gibt es ein paar wichtige Dinge zu beachten:

a.) Wir schlagen dir in der App Produktgruppen oder Marken vor. Um die Suche genauer zu gestalten, wähle bitte einen dieser Vorschläge aus. Wenn du in deinem iPhone oder iPad stattdessen einfach auf “Suchen” klickst, wird die Suche eventuell ungenauer.

b.) Ob das gesuchte Produkt oder die gesuchte Marke vorrätig ist, können wir dir nicht garantieren. Bitte nimm dazu im Zweifelsfall vor deinem Ladenbesuch Kontakt zum Geschäft auf.

c.) Über Stichwörter wie “Optiker”, “Apotheke” oder “Boutique” wirst du (noch) keine passenden Ergebnisse finden.

Findeling

Wirf hier einen Blick ins Ladengeschäft und folge Läden, die dir gefallen.

3. Wann gibt es Findeling im Google Play Store?

Seit Herbst 2015 gibt es Findeling auch für Android-Geräte! Alle anderen können gerne alternativ unsere Web-App unter www.findeling.de nutzen.

4. Wann gibt es Findeling auch in anderen Städten?

Wir haben Findeling aus Liebe zu Hamburg gegründet – deshalb ist das hier erst einmal unser Revier. Ab 2016 planen wir jedoch die friedliche Eroberung weiterer Städte: In Köln zum Beispiel könnt ihr daher ab nächstem Jahr gerne Ausschau nach uns halten!

5. Was wird Findeling in Zukunft noch können?

Das Team tüftelt weiter an spannenden und nützlichen Features und Funktionen. Haltet also stets die Augen nach Updates offen. Natürlich steht auch unsere Android-App bis Herbst auf dem Programm. Ihr dürft also gespannt sein, was wir noch so vorhaben. Das war grade erst der Anfang!

6. Wie kann ich Findeling supporten?

Dir gefällt unser Projekt und du möchtest die Aktion “Kleine Läden an die Macht” unterstützen? So hilfst du uns besonders:

a.) Spread the Word!

b.) Gib uns eine nette Bewertung im App Store!

c.) Gib uns dein Feedback! Du hast Anregungen, Lob oder Kritik? Immer her damit. Wir freuen uns, von dir zu hören.

 

Dein Findeling-Team

(Bilder: glore / Findeling)