Am 21. Oktober ist es wieder soweit: Der Super Fashion Markt lädt zusammen mit rund 40 hochwertigen Labels aus den Bereichen Fashion und Accessoires, Mode-, Kunst und Designbegeisterte drei ganze Tage lang zum vergnügten Stöbern im Museum für Angewandte Kunst in Köln ein.

Lena Schröder ist Modedesignerin, Gründerin des Upcycling Labels Trinkhallen Schickeria und zusammen mit Anna Boess, ebenfalls selbständige Modedesignerin und Inhaberin von Zitat, die Initatorin des Super Markt Designmarkts. Zusammen veranstalten sie Märkte, bei denen junge Designerinnen und Designer ihre exzeptionellen Produkte zur Schau stellen können.

Auch dieses Mal erwarten euch wieder feinste Mode hochkarätiger Designer aus Köln und ganz Deutschland. On Top wird man beim entspannten Einkaufen im Museum auch noch von den Designern persönlich beraten – wenn das kein Grund zur Vorfreude ist! Selbstverständlich sind auch einige unserer kreativsten Lieblingsläden dabei – wir stellen vor:

Blauer Montag // Belgisches Viertel

Blauer Montag, Laden, Limburger Str. 6, Köln

Moni Wallberg & Nina Hempel entwerfen und fertigen Mode für Frauen und Männer. In ihrem entspannten, kleinen Laden Blauer Montag im Belgischen Viertel, trifft man sie meistens persönlich. Die beiden Damen lieben was sie tun und das sieht man an jedem ihrer handgefertigten Stücke. Mode von der Stange findet man hier definitiv vergebens, aber dafür verknüpfen sie gekonnt Stil und Alltagstauglichkeit, Qualität und Spaß am kleinen Firlefanz. Für Sonderwünsche und Maßanfertigungen nehmen sie sich gerne Zeit und stehen sogar Brautpaaren, die noch nicht das passende Outfit gefunden haben, auf dem Super Markt beratend zur Seite.

Zitat // Altstadt-Nord

img_0684

Von Yves Saint Laurents Mondrian Kleidern der 60er Jahre bis hin zu Alexander McQueens berühmt-berüchtigten Modenschauen: Design und Kunst beeinflussen sich direkt und indirekt! Das deutsche Label ZITAT bedient sich – was Inspiration, Farben und Formen angeht – der zeitgenössischen Kunst und verwandelt sie in Kleidung, Schuhe, Taschen und Accessoires. Das im Jahre 2007 von der in Köln ansässigen Kunsthistorikerin Anna Boess (Gründerin des Super Markts) gegründete Label mit eigener Boutique fertigt seine, auf bis zu 50 Stück limitierten, Entwürfe von Hand. ZITATs Turnbeutel sind vertrauten Silhouetten entlehnt und bereichern diese um unzählige Farbkonstellationen – um dem Grau des Alltags entschieden entgegenzuwirken.

Ilse Stammberger // Altstadt-Nord

img_2936

Seit fast 30 Jahren steht die Marke ILSE STAMMBERGER für sportliche elegante Mode. Ihre Kollektionen, ausschließlich aus Kleinserien bestehend, überzeugen durch hochwertigste Stoffe und Verarbeitung. Ilse Stammberger ist absoluter Profi auf ihrem Gebiet und unterrichtet neben dem Tagesgeschäft in ihrer eigenen Boutique und der Fertigung ihrer eigenen Kollektionen, auch noch im Fach Kostümbild an der Universität Maastricht. Dass Mode nicht nur schnelllebig und vergänglich, sondern unendlich vielfältig und wandelbar ist, beweist sie seit nun schon drei Jahrzehnten mit ihren außergewöhnlichen Kollektionen. Überzeugt euch am besten selbst und besucht die stets gut gelaunte Designerin einfach beim Super Fashion Markt im Museum für Angewandte Kunst oder in ihrer Kölner Boutique.

Herrenbude // Ehrenfeld

img_9896

Vom Schlüpper bis zum Smoking kommt Achim Schmitz seit der Eröffnung Oktober 2008 nichts in den Laden, was er nicht auch selber tragen würde. Mit diesem vertrauenswürdigen Credo begeistert er seine männlichen Kunden nun schon seit Jahren. Man schätzt seine stilsicheren Auswahl an Männerkleidung zwischen rustikalem Charme und sportlicher Eleganz bis weit über die Stadtgrenzen hinaus. Neben der hauseigenen Herrenbude-Kollektion gibt es Schuhe, Oberbekleidung und Accessoires aus den Kollektionen verschiedener Hersteller auf’s Auge.

Als wären das nicht schon genug Gründe um das Wochenende auf dem Super Fashion Markt im MAKK zu verbringen, kann man während des gesamten Zeitraums die Ausstellung “Willy Fleckhaus – Design, Revolte, Regenbogen” bestaunen. Die reguläre Sammlung des Museums ist natürlich auch geöffnet. Für die musikalische Untermalung sorgt beim Opening am Freitag DJ Keshavara (Hotel Interocéanique) Langweilig wird es an diesem Wochenende garantiert nicht!

Der Super Fashion Markt im Museum für Angewandte Kunst An der Rechtschule 50677 Köln Öffnungszeiten: Opening 21.10.16 19-24 Uhr Samstag 22.10.16 11-19 Uhr Sonntag 23.10.16 11-19 Uhr Eintritt: 5€ inklusive aller Ausstellungen

 

(Biler: Der Super Markt)