Anlässlich des heutigen Weltvegetariertages, der seit 1977 gefeiert wird, möchten wir euch fünf besonders tierfreundliche Läden in Hamburg vorstellen. Ob vegane Nahrungsmittel, Kosmetik ohne Tierversuche oder sogar vegane Mode – Hamburg hat einiges zu bieten. Wir haben die besten Hamburger Schmuckstücke für euch rausgesucht, die definitiv einen Besuch wert sind.

1. Twelve Monkeys – Vegankrams

IMG_0120Wie der Name schon vermuten lässt, gibt’s hier nur “Krams”, der rein pflanzlich ist und definitiv keiner Fliege was zu Leide getan hat. Die 24-jährige Sandra bietet im Twelve Monkeys neben einer großen Auswahl veganer Lebensmittel und Leckereien ebenfalls vegane Kosmetik und andere Kleinigkeiten, die das Veganerherz erfreuen dürften. Weitere Pluspunkte: Hier könnt ihr Vieles plastikfrei kaufen und am “Spendenmontag” gehen 10% des Einkaufswerts an soziale Projekte (WO? Hopfenstraße 15, 20359 St. Pauli / WANN? Mo-Sa 10-20 Uhr)

2. glore – globally responsible fashion

GloreShopHamburg©LisaNotzke_0333Der liebevoll eingerichtete Laden auf der Marktstraße im Karoviertel hat sich das Motto “Be green in any colour you like” zu Herzen genommen. Hier findet ihr fair und nachhaltig produzierte Dinge für Männlein, Weiblein und Kind – von coolen veganen Sneakers oder Handtaschen (z.B. von HENTIES) bis hin zu Eco-Labeln wie Armedangels, Nudie Jeans und MingaBerlin. (WO? Marktstraße 31, 20357 Karoviertel / WANN? Mo-Fr 11-19 Uhr, Sa 11-18 Uhr)

3. Mimulus Naturkosmetik 

Der kleine und gemütliche Laden liegt mitten in der Sternschanze zwischen Schmuckgeschäften und Modeläden und besteht als eine der letzten inhabergeführten Parfümerien seit 1997 in Hamburg. Mimulus bietet von international bekannten Marken wie Dr. Hauschka bis hin zu Hamburger Manufakturen wie der Brooklyn Soap Company feinste Naturkosmetik. Pflanzenfreunde finden dort 100% vegane Produkte von Alva oder Santaverde, zudem können hier diverse Styling- und Pflegeprodukte erstanden werden, die ohne Tierversuche auskommen. (WO? Schanzenstraße 39, 20357 Sternschanze/ WANN? Mo-Fr 10-18:30, Sa 10-15:30 Uhr)

4. Bidges & Sons

foto_bidges_ladenAls die Brüder Markus und Andreas Krampf von John Bidges erfuhren, wussten sie, dass sie seine Vision fortführen wollten: Der Legende nach gründete dieser 1917 eine kleine Textilmanufaktur, in der er sich für faire und nachhaltige Produktion einsetzte und somit ein Pionier in Sachen ethisch korrekter Produktion war. Heute designen Bidges & Sons ihre Kollektionen im Herzen von Sankt Pauli und setzen dabei auf Fairtrade, Bio-Materialien und die Zusammenarbeit mit lokalen Nähereien. Alle Produkte, die ihr hier erstehen könnt sind vegan, nachhaltig und machen gleichzeitig enorm was her: Von T-Shirts über Mützen und Halsketten findet ihr Schickes und Schönes mit Bezug auf das Hamburger Lebensgefühl. (WO? Simon-Von-Utrecht-Straße 67, 20359 St. Pauli /  WANN? Mo-Sa, 11- 19 Uhr)

5. Lollo Rossa Bioladen

Auch der kleine Laden im Karoviertel, in dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint, lässt das Veganerherz höher schlagen: Hier gibt es frische Naturkost, vegane Produkte, leckere Tees und hochwertige Naturkosmetik, die ohne Tierversuche auskommt. Wer Lust auf eine kleine Zeitreise in einen “Marktladen wie früher” hat, der sollte hier unbedingt einmal vorbeischauen. (WO? Marktstraße 119, 20357 Karoviertel / WANN? Mo-Fr 9-19 Uhr, Sa 9-15 Uhr)

 

Viel Freude beim veganen Shopping! Weitere Infos zu unseren fünf Hamburger Schmuckstücken findet ihr auf www.findeling.de, in unserer iOS-App und ab Mitte Oktober auch in unserer Android-App!

 

(Bilder: Twelve Monkeys / glore / Bidges & Sons / Mimulus / Lollo Rossa / gratisography)