Datenschutzrichtlinie

 

Wir tun unser Bestes, damit deine Daten sicher sind. Findeling ist komplett auf deutschen Servern gehostet und unterliegt damit den strengsten Datenschutzrichtlinien der Welt! Alle die es noch etwas genauer wissen wollen finden im Folgenden unsere Datenschutzrichtlinien.

Ein kleiner Zusatz: Alle unsere Server sind mit Ökostrom betrieben und leisten damit auch einen kleinen Beitrag zum Erhalt von Mutter Natur :-).

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt dich als Kunden, Nutzer, Händler, Geschäft und Unternehmen (Einzelunternehmen, Personengesellschaften, juristische Personen), über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch uns von Findeling auf dieser Website auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes findest du in der Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) und dem Telemediengesetz (TMG).

Für Fragen und Anträge auf Löschung, Korrektur oder Sperrung personenbezogener Daten sowie Erhebung, Verarbeitung und Nutzung kannst du dich gerne an folgende Adresse wenden: Findeling GmbH, Florian Schneider & Katharina Walter, Axel-Springer Platz 3, 20355 Hamburg | +49 (0) 40 696 352 880 | moin@findeling.de.

Datenschutz-Muster weitgehend von Rechtsanwalt Thomas Schwenke – I LAW it

Zugriffsdaten / Server-Logfiles

Wir (bzw. unser Webspace-Provider) erheben Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

  • Name der abgerufenen Webseite
  • Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung über erfolgreichen Abruf
  • Browsertyp nebst Version
  • dein Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • IP-Adresse
  • anfragender Provider
  • Suchbegriff (Produkt, Produktgruppe, Marke usw.)
  • Gefundene Ergebnisse (ausgegebene Geschäfte)

Wir verwenden die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Wir behalten uns allerdings vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Wir nutzen deine personenbezogenen Informationen auch zum Zweck der Werbung für eigene Angebote, so weit dies nach Art. 6, Abs. 1 (f) DSGVO zulässig ist. Du kannst einer solchen Verwendung deiner persönlichen Daten jederzeit, mit Wirkung für die Zukunft, per E-Mail an o.g. E-Mailadresse widersprechen.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

 Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder du in die Datenerhebung einwilligst.

Welche Informationen erheben wir?

Wenn du unsere Plattform besuchst und/oder nutzt oder uns kontaktierst, können wir folgende Informationen erheben:

  • Personenbezogene Informationen, die du uns mitteilst, wenn du ein Konto anlegst, dich für den Empfang von E-Mails, Newslettern und Benachrichtigungen anmeldest und welche du uns bei der Nutzung unserer Dienste zur Verfügung stellst. Das schließt auch solche Informationen ein, die du auf unserem Blog eingibst und die in deinen Kommentaren dort, Bewertungen (bspw. AppStore) oder Umfrageantworten enthalten sind.
  • Wenn du (nur für angemeldete Geschäfte relevant) unsere Online-Zahlungsmöglichkeit nutzt, können wir deine Kredit- und EC-Bankkartendaten (selbst oder über unseren Zahlungsdienstleister) speichern. Die Speicherung erfolgt stets auf sicher verschlüsselter Grundlage
  • Wenn du mit uns kommunizierst (z.B. über die Plattform, E-Mail, Telefon, SMS oder Social Media), werden wir den Umstand aufzeichnen, dass du uns kontaktiert hast und den Inhalt deiner Kommunikation zusammen mit deinen Kontaktdaten und unseren Antworten speichern. Diese Kundenkommunikationen werden z.B. für Schulungs-, Aufbewahrungs- und Qualitätsmanagementzwecken aufgezeichnet und genutzt. Du wirst vor der Aufnahme gefragt, ob du der Aufzeichnung zustimmst.
  • Informationen über deine Besuche und Nutzung der Plattform, wie z.B. Informationen über das von dir verwendete Gerät, deinen Browser, deine IP-Adresse, deinen Standort, deine Werbekunden-Kennung („identifier for advertisers“; IDFA), das Datum und die Uhrzeit sowie die Dauer deines Besuchs. Auch die Verweisquelle und den URL-Verlauf deines Besuchs der Webseite und deine Interaktionen auf der Plattform einschließlich der Information an welchen Produktgruppen, Marken, Geschäften und sonstigen Keywords du interessiert bist können erhoben werden. Bitte beachte, dass wir diese Informationen mit deinem Findeling-Konto verknüpfen können. Weitere Informationen zu den Zwecken, für die wir diese Informationen sammeln und verwenden, findest du im Abschnitt Cookies dieser Datenschutzerklärung

Es ist wichtig, dass alle personenbezogenen Informationen, die du uns bei der Registrierung als Benutzer, Geschäft oder anderweitig bei der Nutzung der Plattform zur Verfügung stellst, korrekt und aktuell sind. Dies bedeutet z.B. die Sicherstellung deinerseits, dass wir jederzeit über deine korrekten Kontaktdaten (einschließlich E-Mail Adresse) verfügen.

Beabsichtigst du uns, personenbezogene Informationen einer anderen Person (z.B. bei einer Nutzung der Plattform mit deinem Account) zur Verfügung zu stellen, solltest du dies nur tun, wenn diese Person eingewilligt hat und nachdem diese Person Informationen darüber erhalten hat, wie wir deren Daten verwenden werden, einschließlich der in dieser Datenschutzerklärung niedergelegten Zwecke.

Schutz deiner personenbezogenen Informationen

Die Übertragung von Informationen über das Internet ist nicht vollkommen sicher. Obwohl wir unser Bestes tun werden, um deine personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit deiner an unsere Plattform übermittelten Daten nicht garantieren. Jede Übertragung erfolgt auf eigene Gefahr. Sobald wir deine personenbezogenen Informationen erhalten haben, werden wir in Bezug auf diese Daten strenge Sicherheitsmaßnahmen und –prozeduren einsetzen.

Wie verwenden wir deine personenbezogenen Informationen?

Grundsätzlich verwenden wir personenbezogene Informationen, um dir deine gewünschten Informationen zur Verfügung zu stellen, Zahlungen abzuwickeln, Kundenservice zu erbringen, Inhalte und Werbung anzuzeigen, die unserer Auffassung nach für dich von Interesse sein könnten, um dir Marketing- und Werbe-E-Mails zu versenden und dich über wichtige Änderungen an unserer Plattform zu informieren.

Ferner verwenden wir deine personenbezogenen Informationen auch zu den folgenden Zwecken:

  • Zur Erfüllung eines Vertrages bzw. zur Durchführung von Maßnahmen im Zusammenhang mit einem Vertrag. Das ist von Bedeutung, wenn du eine Dienstleistung von Findeling in Anspruch nimmst. Dies umfasst:
    • Die Zusendung von Informationen, wie neue Findeling-Dienste oder Sonderangebote, die wir oder unser Algorithmus auf Basis deiner Angaben für dich als relevant erachten (z.B. Shopping Events in deiner Stadt, Informationen von Geschäften oder Neueröffnungen) per E-Mail, SMS und Push-Benachrichtigung und durch die Anzeige von Werbung auf Webseiten Dritter (soweit keine Einwilligung erforderlich ist; bspw. Werbeanzeigen gegenüber Bestandskunden und nicht-zielgerichtete Werbung)
    • Erleichterung der Nutzung unserer Plattform
    • Beantwortung deiner Fragen und Anliegen
    • Verwaltung Ihres Kontos
  • Soweit es für Findeling erforderlich ist um unsere Geschäfte zu führen und um unsere berechtigten Interessen zu wahren, insbesondere:
    • Um die Sicherheit der Plattform und unserer Systeme zu gewährleisten und Betrug, Sicherheitsvorfälle und Straftaten zu verhindern
    • Zur Überprüfung der Einhaltung unserer AGB und zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen
    • Um Marketingbenachrichtigungen und Werbung für dich auf der Grundlage der von dir bereitgestellten Informationen und deiner Nutzung unserer Plattform, Produkte und Dienstleistungen und anderer Webseiten anzupassen und zu personalisieren (weitere Informationen findest du im Abschnitt Cookies dieser Datenschutzerklärung)
    • Um uns zu helfen, unsere Plattform, Produkte und Dienstleistungen zu überwachen, zu verbessern, zu schützen, sowie diese (und die unserer Partner) für dich basierend auf den von dir zur Verfügung gestellten Informationen zu personalisieren (weitere Informationen findest du im Abschnitt „Cookies“ dieser Datenschutzerklärung
    • Um interne Recherchen und Analysen durchzuführen, damit wir sehen können, wie unsere Plattform, unsere Produkte und Dienstleistungen genutzt werden, um diesbezügliche Fragen oder Beschwerden von dir oder anderen Personen zu untersuchen und zu beantworten, sowie um heraus zu finden wie sich unser Geschäft entwickelt
    • Um Bewertungen der von unseren Partnern angebotenen Produkte oder Dienstleistungen zu sammeln und zu veröffentlichen und diese für Werbekampagnen zu nutzen
  • Soweit du in die Verarbeitung deiner Daten eingewilligt hast:
    • Um Marktforschung und Verbraucherbefragungen durchzuführen
    • Um deine persönlichen Daten an unsere Partner und andere ausgewählte Dritte, z.B. Mode-, Interior-, Kinder- und Lifestyle-Marken und/oder Geschäfte weiterzugeben, damit diese dir Informationen über ihre Produkte und Dienstleistungen in eigenem Namen zusenden können oder damit wir dir Informationen über Wettbewerbe, Umfragen sowie Details zu Werbeangeboten unserer Partner per E-Mail und als Push-Benachrichtigung über die App zu senden
    • Um Cookies zu setzen und ähnliche Technologien in Übereinstimmung mit dem Abschnitt Cookies dieser Datenschutzerklärung und den Informationen, die dir bei der Verwendung dieser Technologien zur Verfügung gestellt werden, zu verwenden.
    • in anderen Fällen, in denen wir dich um deine Einwilligung bitten, werden wir die Daten für die in diesem Rahmen erläuterten Zwecke verarbeiten.
  • Für gesetzlich vorgeschriebene Zwecke:
    • Um auf Ersuchen der Regierung oder der Strafverfolgungsbehörden, die eine Untersuchung durchführen, zu antworten.
    • Um gesetzlichen, regulatorischen und Compliance-Anforderungen gerecht zu werden

Widerruf der Einwilligung und anderweitiger Widerspruch gegen Direktmarketing

Wann auch immer wir uns auf deine Einwilligung berufen, kannst du diese  jederzeit widerrufen, obgleich uns andere Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung deiner Daten zu anderen Zwecken, wie den oben genannten, zur Verfügung stehen können. In bestimmten Fällen dürfen wir dir gegenüber ohne deine Einwilligung Direktmarketing auf Grundlage der Wahrung unserer berechtigten Interessen betreiben. Du hast ein uneingeschränktes Recht auf jederzeitigen Widerspruch gegen Direktmarketing. Du kannst dieses Recht ausüben, indem du den Anweisungen in der Kommunikation folgst, wenn es sich um eine elektronische Nachricht handelt, oder indem du uns über die unten aufgeführten Kontaktinformationen benachrichtigst.

  • Wenn du den Erhalt von Mitteilungen, die Findeling dir zusendet, abmelden möchtest, kannst du dies tun, indem du auf die Schaltfläche „Abmelden“ bzw. “Unsubscribe” oder “E-Mail Einstellungen ändern” am Ende der E-Mail klickst oder indem du uns unter datenschutz@findeling.de. kontaktierst. Im Falle von E-Mail-Marketing kann die Entfernung deiner E-Mail-Adresse aus unserem System bis zu 36 Geschäftsstunden in Anspruch nehmen
  • Wenn du den Empfang von Mitteilungen, die von Partnern und anderen Dritten gesendet werden, abbestellen möchtest, wende dich bitte direkt an den Partner oder an den Dritten. Wenn du in diesem Fall hinsichtlich unserer Partner unsere Hilfe benötigen, tun wir gerne, was wir können
  • Wenn du keine Push-Benachrichtigungen mehr über die App erhalten möchtest, kannst du die entsprechende Berechtigung für die App in den Betriebssystemeinstellungen deines Telefons widerrufen

Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Wir nehmen die Sicherheit deiner personenbezogenen Informationen und die Art und Weise der diesbezüglichen Verarbeitungen sehr ernst. Unter keinen Umständen werden wir deine personenbezogenen Informationen verkaufen.

Jedoch können wir deine personenbezogenen Daten an ausgewählte Dritte weitergeben.

  • Wenn du eine Bestellung aufgibst oder dich anderweitig über eine Webseite oder eine App, die im Namen eines Dritten betrieben wird, mit Findeling in Verbindung setzt, werden deine Kontaktdaten und Bestellungsdetails an den entsprechenden Dritten weitergegeben. Wenn du einem Dritten entsprechende Einwilligungen erteilst, kann dieser dir auch Marketingmitteilungen zusenden.
  • An Drittanbieter, die in unserem Namen Aufgaben im Zusammenhang mit der Plattform oder sonst im Zusammenhang mit Dienstleistungen von Findeling ausüben (z.B. Bearbeitung von Kreditkartenzahlungen, Webseite-Hosting, Durchführung von Umfragen und Marktforschung, Bereitstellung von Social Media-Analysen, Bereitstellung von Marketing-E-Mail-Diensten, Datenanalyse-Tools und Verwaltung der Kundendienst-Kommunikationen).
  • An Drittmarken, mit denen wir bei Produkten, Dienstleistungen, Wettbewerben und Kampagnen zusammenarbeiten.
  • An Medienagenturen und Werbepartner, um gezielte Marketingkampagnen („targeted marketing“) durchzuführen (weitere Informationen zu Online-Werbepraktiken findest du im Abschnitt Cookies dieser Datenschutzerklärung).
  • An andere Dritte, um unseren Geschäftsbetrieb zu erleichtern und unsere Produkte, Inhalte, Dienstleistungen oder Werbemaßnahmen zu verbessern, z.B. durch das Versenden von E-Mails oder das Veröffentlichen von Bewertungen unserer Produkte und Dienstleistungen bzw. der unserer Partner.
  • Wenn wir ein Unternehmen oder Unternehmensteile kaufen, verkaufen oder übertragen oder in Insolvenz gehen bzw. der Zwangsverwaltung unterworfen werden. Sollte dies der Fall sein, müssen wir deine personenbezogenen Informationen gegebenenfalls an den Verkäufer oder Käufer offenlegen

Bitte beachte: Durch die Veröffentlichung von persönlichen Informationen auf öffentlich zugänglichen Bereichen unserer Plattform (z.B. als Geschäft im Profil und Posts und als Nutzer auf dem Blog) können diese Informationen von Dritten erhoben werden, auf die wir keinen Einfluss haben. Wir sind nicht verantwortlich für die Verwendung solcher Informationen durch solche Dritten.

Bitte wende daher alle gebührende Sorgfalt und Rücksicht an, bevor du persönliche Angaben, besonders diejenigen, die zur Identifzierung deiner Person verwendet werden können (wie z.B. dein Name, dein Alter, deine Anschrift oder der Name deines Arbeitgebers) in öffentlich zugänglichen Bereichen offen legst.

Deine Rechte hinsichtlich deiner personenbezogenen Informationen

In Bezug auf deine von uns gespeicherten personenbezogenen Informationen kannst du uns gegenüber folgende Rechte geltend machen:

  • Das Recht auf eine Kopie deiner personenbezogenen Informationen
  • Das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung deiner personenbezogenen Informationen
  • Das Recht, deine personenbezogenen Daten, die du uns im Rahmen eines Vertrages oder aufgrund deiner Einwilligung zur Verfügung gestellt hast in strukturierter und maschinenlesbarer Form zu erhalten sowie das Recht, dass wir diese Daten auf deine Aufforderung hin an eine andere Organisation übermitteln.
  • Das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten in bestimmten Fällen (insbesondere, wenn die Verarbeitung der Daten nicht zur Erfüllung einer vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist oder soweit wir die Daten für Direktmarketing verwenden).

In erster Linie ist es dir möglich, die Informationen, die du uns zur Verfügung gestellt hast, einzusehen oder zu ändern, indem du dich in dein Online-Konto einloggst.

Deine Rechte in Bezug auf deine personenbezogenen Informationen sind in einigen Fällen eingeschränkt. Dies kann der Fall sein, wenn zum Beispiel die Erfüllung deiner Anfrage mit einer Preisgabe von personenbezogenen Daten einer andere Person einhergehen würde, wenn wir eine gesetzliche Verpflichtung oder einen zwingenden schutzwürdigen Grund haben, um die Daten, um deren Löschung du uns gebeten hast weiterhin zu verarbeiten.

Wenn du den Eindruck hast, dass deine personenbezogenen Informationen missbräuchlich verwendet worden sind, kannst du außerdem das Recht haben, eine Beschwerde einzureichen. Wir bitten dich, in diesen Fällen zunächst mit uns Kontakt aufzunehmen; soweit dir jedoch das Recht zur Beschwerde zukommt, bist du auch berechtigt, dich direkt an die zuständige Aufsichtsbehörde des Landes Hamburg zu wenden.

Wenn du eines der oben genannten Rechte ausüben möchtest, kontaktiere uns bitte unter datenschutz@findeling.de. Bitte beachte jedoch, dass wir ohne vorherige Prüfung deiner Identität keine Finanzdaten zur Verfügung stellen.

Wo wir deine personenbezogenen Daten speichern

Die Daten, die wir von dir erheben, können an einen Bestimmungsort außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermittelt und dort gespeichert werden. Dies beinhaltet die Übermittlung zum Zwecke der Verarbeitung dieser Daten durch ausgewählte Dritte, um die Geschäftstätigkeit von Findeling zu erleichtern. In Ländern außerhalb des EWR gibt es möglicherweise keine Gesetze, die das gleiche Schutzniveau für deine personenbezogenen Daten gewährleisten wie die Gesetze innerhalb des EWR. Wenn dies der Fall ist, werden wir angemessene Sicherheitsvorkehrungen treffen, um sicherzustellen, dass diese Übertragungen den geltenden Datenschutzgesetzen entsprechen.

Aufbewahrung

Wir bewahren deine personenbezogenen Informationen auf, solange es zur Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecke erforderlich ist, wir dir dies anderweitig kommuniziert haben oder solange dies nach dem anwendbaren Recht erlaubt ist.

 

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns oder unserem Support (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail), werden deine Anfrage zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Kommentarabonnements

Du kannst die Nachfolgekommentare auf dem Findeling-blog (https://www.findeling.de/blog) abbonieren. Du erhälst eine Bestätigungsemail, um zu überprüfen, ob du der Inhaber der eingegebenen Emailadresse bist. Laufende Kommentarabonnements kannst du jederzeit abbestellen. Die Bestätigungsemail wird Hinweise dazu enthalten.

Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir dich über uns und unsere Angebote.

 Wenn du den Newsletter empfangen möchtest, benötigen wir von dir eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass du der Inhaber der angegebenen Email-Adresse bist bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben. Nach Eintragung der Daten bekommst du eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, der geklickt werden muss um den Newsletter zu erhalten (double-Opt-In). 

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir deine IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet. 

Deine Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters kannst du jederzeit widerrufen. Dein Widerruf kann über einen Link im Newsletter selbst oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) deine IP-Adresse wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser von dir senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit uns das bekannt ist, klären wir dich darüber auf.

Was ist mit anderen Webseiten, die mit unserer Plattform verlinkt sind?

Wir sind weder für die Inhalte von Webseiten, die mit oder von unserer Plattform verlinkt sind, noch für die darin enthaltenen Informationen oder Inhalte verantwortlich. Häufig werden Links zu anderen Webseiten lediglich als Hinweis auf Informationen zu Themen angeboten, die für dich als Nutzer unserer Plattform interessant sein können.

Bitte denke daran, dass unsere Datenschutzerklärung nicht für andere Webseiten gilt, die du über einen Link auf unserer Plattform erreichst. Das Besuchen von und die Interaktion mit anderen Webseiten, einschließlich solcher Webseiten, die auf unserer Plattform verlinkt sind, unterliegt den dort gültigen Regeln und Richtlinien. Lies dir diese Regelung und Richtlinien stets  durch, bevor du fortfährst.

Social Media und nutzergenerierte Inhalte

Einige unserer Plattformen ermöglichen es dir, deine eigenen Inhalte einzustellen. Bitte denke daran, dass alle Inhalte, die an eine unserer Plattformen übermittelt werden, von der Öffentlichkeit eingesehen werden können. Du solltest bestimmte personenbezogene Informationen wie z.B. Finanzinformationen oder Adressdaten über diese Plattformen nur mit Bedacht zur Verfügung stellen. Wir sind nicht verantwortlich für Handlungen anderer Personen, wenn du personenbezogene Informationen auf einer unserer Social Media Plattformen, z.B. Facebook oder Instagram, einstellst. Bitte beachte auch die jeweiligen Datenschutz- und Cookie-Richtlinien der von dir verwendeten Social Media Plattformen.

 

Cookies

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf deinem Zugriffsgerät (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten (z.B. Speicherung von Logindaten) und zum anderen, um die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Du kannst auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings weisen wir darauf hin, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Du kannst viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Unsere Cookie-Richlinien

Wie auch andere kommerzielle Webseiten und Apps verwendet unsere Plattform Standard-Softwareanwendungen wie Cookies und ähnliche Tools, etwa Webserver-Protokolle, Web-Beacons, Token, Pixel-Tags, lokale Speicherung („local storage“), Gerätekennungen und Tracking IDs (in dieser Datenschutzerklärung zusammen bezeichnet als „Cookies“) für die unten aufgeführten Zwecke.

Beachte, dass Dritte Daten von auf der Plattform platzierten Cookies erheben und verarbeiten. Die Datenschutzmaßnahmen dieser Dritten sind von dieser Datenschutzerklärung nicht erfasst. Wir empfehlen dir, die Datenschutzerklärungen dieser Dritten zu lesen. Falls du möchtest, dass deine Daten nicht von diesen Dritten erhoben werden, solltest du, sofern vorhanden, deren Opt-out-Optionen nutzen. Bitte überprüfe den Abschnitt “Was kann ich tun, um meine Cookie-Einstellungen zu ändern?“ für weitere Informationen.

 

Warum verwenden wir Cookies?

Die Verwendung von Cookies ermöglicht es uns, dein Benutzererlebnis zu verbessern und zu erleichtern. Die zu diesen Zwecken gesetzten Cookies können z.B. das Land, von dem aus du unsere Plattform besuchst, oder deine Einstellungen wie Sprache oder Suchparameter (z-B. Datum, Ort, Marke und/oder Produktgruppe) speichern und helfen, Probleme mit unserer Plattform zu identifizieren (z.B. Abstürze). Diese Erkenntnisse ermöglichen es, dir eine auf deine individuellen Bedürfnisse abgestimmte, verbesserte Erfahrung zu bieten. Die Informationen, die diese Cookies erheben, können dich gegebenenfalls persönlich identifizieren. Die Cookies können deine Browsing-Aktivitäten auf anderen Webseiten oder Anwendungen außerhalb der Plattform nicht verfolgen.

 

Performance-Zwecke

Durch den Einsatz von Cookies für diese Zwecke können wir besser nachvollziehen, wie viele Nutzer unsere Plattform besuchen, wie Nutzer auf unsere Plattform gelangen und welche Teile unserer Plattform am beliebtesten sind. Dies hilft uns, unsere Produkte und Dienstleistungen und die Plattform, etwa in den Bereichen Navigation und Interface-Erfahrung, zu verbessern. Um dies zu erreichen, erheben wir Informationen darüber, wie unsere Plattform genutzt wird. Dazu verwenden wir auch Lösungen von Drittanbietern, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Google Analytics, Fabric Analytics, Firebase und Crashlytics. Wir verwenden Cookies auch, um die Effektivität unserer Online-Marketing- und Werbeaktivitäten zu messen. Zu diesem Zweck verwenden wir einige Drittanbieter, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Bitrix24 sowie Tools bestimmter Social Media Plattformen (einschließlich Facebook und Instagram).

Beispiele:

Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. Wir verwenden Google Analytics, um zu beobachten, wie Nutzer unsere Plattform verwenden, um Berichte zu erstellen und die Plattform zu verbessern. Google erhebt Informationen in anonymisierter Form, einschließlich der Anzahl der Besucher der Plattform, von welchen Webseiten die Besucher auf die Plattform gekommen sind, und der Seiten, die sie auf der Plattform besucht haben. Diese Informationen werden dann von Google verwendet, um Berichte für uns zu erstellen und die Webseite zu verbessern. Weitere Informationen zu den von Google erhobenen Daten und deren Verarbeitung findest du in den Datenschutzbestimmungen von Google unter www.google.com/policies/privacy?hl=de.

  • Zielgerichtete Werbung („Targeting“) oder Werbezwecke

Die Verwendung von Cookies zu diesem Zweck ermöglicht es uns, Anzeigen auf und außerhalb der Plattform anzuzeigen und Informationen über deine Surfgewohnheiten und die Nutzung der Plattform zu sammeln, um Anzeigen relevanter und persönlicher für dich und deine Interessen zu gestalten. Wir verwenden möglicherweise Remarketing-Technologien, um es Dritten zu ermöglichen, dir relevante und personalisierte Anzeigen über deren Netzwerke zu schalten. Solche Technologien werden auch verwendet, um festzustellen, dass du eine bestimmte Anzeige gesehen hast, um die Anzahl der Anzeigen zu begrenzen und um die Effektivität einer Werbekampagne zu messen. Zu diesem Zweck verwenden wir einige Technologien von Drittanbietern, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Bitrix24, Google Analytics Audiences und Facebook Analytics. Technologien werden auch von Social Media Sites für Werbe- und Targetingzwecke eingesetzt (einschließlich Facebook und Instagram).

Diese Technologien merken sich die Webseiten, die du besuchst, und diese Informationen werden mit anderen Parteien wie z.B. Werbekunden geteilt. Wenn wir Dritte für Werbe- und Targetingzwecke einsetzen, können wir Folgendes offenlegen:

  • Persönlich identifizierbare Informationen, wie E-Mail-Adresse und Suchkeywords.
  • Allgemeine, aggregierte oder anonymisierte Daten über deine Besuche und die Nutzung unserer Plattform; oder
  • Informationen in pseudonymisierter Form, wie z.B. eine Browser-Cookie-ID / -Code oder kryptographischer Hash deiner E-Mail-Adresse, um uns zu helfen, unsere Anzeigen für dich auf anderen Diensten anzupassen und anzuzeigen. Diese ID oder dieser Code wird mit deinem entsprechenden eindeutigen Code verglichen, der von unseren Werbepartnern generiert wird, um die Anzeigen auf dich zuzuschneiden.

Die Drittfirmen, die wir für Targeting- und Werbezwecke einsetzen, haben ihre eigenen Datenschutzerklärungen, die du ausführlich lesen solltest.

Beispiele:

Facebook-Targeting. Diese Cookies werden von Facebook gesetzt. Facebook verwendet Cookies, um das soziale Login zu verwalten und Daten über die Interessen seiner Nutzer zu sammeln. Facebook verwendet diese Daten, um gezielte Werbung während deines Surf-Erlebnisses/während du online bist, zu liefern.

Google Targeting. Diese Cookies werden von Google gesetzt. Diese Cookies ermöglichen es Google, die Interessen der Besucher zu einem Profil zuzuordnen und sicherzustellen, dass relevante Findeling-Werbung dich auf Webseiten Dritter beim Suchen erreicht. Diese Cookies können auch verwendet werden, um Benutzereinstellungen zu speichern und Google-Benutzerkonten zu überprüfen.

 

Wie verwenden wir Informationen, die wir von Tracking-Technologien sammeln?

Siehe „Wie verwenden wir deine persönlichen Daten?“ oben.

 

Was kann ich tun, um meine Cookie-Einstellungen zu ändern?

Im Folgenden findest du eine Reihe von Möglichkeiten, wie du deine Cookie-Einstellungen online verwalten kannst. Bitte beachte auch die Datenschutz- und Cookie-Richtlinien des jeweiligen Drittanbieters für weitere Informationen.

  • Die meisten Browser und Geräte erlauben es dir, Tracking-Technologien zu entfernen und/oder neue Tracking-Technologien zu blockieren. Um die Tracking-Technologien auszuschalten, schaue im Menü „Hilfe“ deines Browsers nach oder besuche deine Geräteeinstellungen. Bitte beachte jedoch, dass (a) dies nicht für alle Tracking-Technologien wirksam sein kann und (b) das Ausschalten von Tracking-Technologien deine Nutzung der Sites einschränken und/oder deren Betrieb verzögern oder beeinträchtigen kann.
  • AdChoices ist ein Selbstkontrollprogramm, das Online-Werbeplattformen dazu anregt, auf allen Anzeigen oder Webseiten, auf denen Daten gesammelt und für verhaltensbasierte Werbung verwendet werden, ein Werbeoptionssymbol einzubinden. Mehr dazu erfährst du hier: https://youradchoices.com/control.
  • Verwende die Einstellungen deines Mobilgeräts, um deine Werbepräferenzen zu konfigurieren.
  • Besuche Your Online Choices hier, um dich von verschiedenen interessenbezogenen Werbemaßnahmen abzumelden www.youronlinechoices.com/de/.
  • Hotjar: Du kannst dich jederzeit von der Erfassung deiner Daten durch Hotjar abmelden: www.hotjar.com/legal/compliance/opt-out.
  • Google Analytics: Wenn du keine Daten von Google Analytics melden lassen möchtest, kannst du das Google Analytics Opt-Out Browser Add-On wie folgt installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Du kannst die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem du die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung hier besuchst: www.google.com/policies/technologies/ads?hl=de.
  • Facebook-Anzeigen: Anzeigen, die auf Interessen und/oder deiner Beziehung zu bestimmten Werbetreibenden basieren kannst du in den Anzeigeneinstellungen deaktivieren und so steuern, wie Facebook deine Daten verwendet. Für weitere Informationen besuche bitte die verschiedenen Facebook-Seiten, auf denen du mehr über Facebook-Anzeigen und Cookies erfährst und deine Einstellungen aktualisieren kannst:

Wenn deine Interesseneinstellungen bei Facebook auf ein (von Facebook vordefiniertes) Zielgruppensegment ausgerichtet sind, mit dem unser Unternehmen ebenfalls verbunden ist, kannst du unsere nicht zielgerichteten Anzeigen weiterhin sehen, während du online bist, auch wenn du dich gegen den Erhalt unserer E-Mail-Marketing-Mitteilungen über die oben unter dem Abschnitt „Widerruf der Einwilligung und anderweitiger Widerspruch gegen Direktmarketing“ beschriebenen Methoden entschieden hast. Wir kontrollieren nicht, ob dir diese Anzeigen angezeigt werden.

Im Falle von Dritten, die nicht in diesem Abschnitt aufgeführt sind, konsultiere bitte deren Datenschutz- und Cookie-Richtlinien, um mehr über die Anzeigen zu erfahren, die dir angezeigt werden, während du online bist, und wie du dich abmelden kannst.

Registrierfunktion Nutzer

Die im Rahmen der Registrierung von dir als Nutzer eingegebenen Daten werden für die Zwecke des Gebrauchs des Angebotes verwendet. Es ist dir allerdings auch möglich den Service von Findeling ohne Registrierung zu nutzen. Du kannst über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung bzw. weiteren Eintragungen im persönlichen Profil ersichtlich. Dazu gehören (teilweise optional)

  • E-Mailadresse
  • Facebook-Username (über facebook-login)

zum Zweck von

  • Weiterentwicklung des Angebotes von Findeling
  • Statistische Auswertung
  • Targeted Marketing (zielgerichtetes Marketing)
  • Community

Wir speichern keine Klarnamen, Adressdaten, demographische Daten o.ä.

Registrierfunktion - Händler

Die im Rahmen der Registrierung als Händler von dir eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Du kannst über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Die erhobenen Daten sind für dich aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung bzw. bei späterem Klick auf den Button „Händler werden“, bzw. weiteren Eintragungen im Profil ersichtlich. Dazu gehören (teilweise optional)

  • Geschäft
    • Adresse
    • Kontaktdaten
      • E-Mailadresse
      • Telefonnummer
    • Social Media Profile
      • Instagram
      • Facebook
    • Link zur Website und/oder Onlineshop
    • Öffnungszeiten
    • Fotos
    • Geführte Produktgruppen
    • Geführte Marken

zum Zweck von:

  • Anbieten und Weiterentwicklung des Angebots von Findeling
  • Statistischen Auswertungen
  • Targeted Marketing
  • Community building
Vertrags- und Zahlungsdaten – Händler

Im Zusammenhang mit der Anbahnung, dem Abschluss, der Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages von dir als Händler auf Grundlage der jeweiligen AGB werden von uns Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet. Dies geschieht im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Wir geben keine personenbezogenen Daten von dir an Dritte weiter, es sei denn, dass wir hierzu gesetzlich verpflichtet wären oder du vorher ausdrücklich eingewilligt hast. Wird ein Dritter für Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Abwicklung von Verarbeitungsprozessen eingesetzt, so werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten. Die von dir im Wege der Bestellung (Wahl des Abonnements) mitgeteilten Daten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme innerhalb des Rahmens der Vertragsabwicklung und nur zu dem Zweck verarbeitet, zu dem der Kunde die Daten zur Verfügung gestellt hat. Die Zahlungsdaten werden verschlüsselt an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weitergegeben. Soweit uns Aufbewahrungsfristen handels- oder steuerrechtlicher Natur treffen, kann die Speicherung einiger Daten bis zu zehn Jahre dauern.

Zusätzlich zu den Daten, die bei 10. Registrierfunktion-Händler aufgelistet sind, werden folgende Daten bei Buchung eines Preismodells erhoben

  • Datum der Buchung
  • Gewähltes Preismodell
  • Zahlungsdaten
    • Kontoinhaber
    • IBAN
    • BIC (Kreditinstitut)
    • Paypal Account (gespeichert und verarbeitet bei Paypal)
    • Kreditkarten-Daten (gespeichert und verarbeitet bei STRIPE)
Google Analytics

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch dich werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. 

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen gebrauchen, um die Verwendung der Website durch die Nutzer und Händler auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. 

Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst. Darüber hinaus kannst du die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. 

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicke bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf deinem Gerät abgelegt. Wenn du deine Cookies löscht, dann musst du diesen Link erneut klicken.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Wir verwenden Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins kannst du an einem der Facebook Logos erkennen (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder durch den Zusatz „Facebook Social Plugin“. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kannst du hier einsehen: https://developers.facebook.com/docs/plugins/. 

Wenn du eine Webseite von uns aufrufst, die ein solches Plugin enthält, baut dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt. Deswegen informieren wir dich entsprechend unseres Kenntnisstandes: 
Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass du die entsprechende Seite von uns aufgerufen hast. Wenn du bei Facebook eingeloggt bist, kann Facebook den Besuch deinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn du mit den Plugins interagierst, zum Beispiel den Like Button betätigst oder einen Kommentar abgibst, wird die entsprechende Information von deinem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls du kein Mitglied von Facebook bist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook deine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre, kannst du den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/. Wenn du Facebookmitglied bist und nicht möchtest, dass Facebook über unst Daten über dich sammelt und mit deinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, musst du dich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Google+

Wir verwenden social Plugins des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Den Button erkennst du an dem Zeichen “g″ auf weißem oder farbigen Hintergrund.

 Wenn du eine Webseite von uns aufrufst, die eine solche Schaltfläche enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “Google+″-Schaltfläche wird von Google direkt an deinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet. 
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre kannst du Googles Datenschutzhinweisen zu der “Google+″-Schaltfläche entnehmen: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und der FAQ:

http://www.google.com/intl/de/+1/button/.

Jetpack/Wordpress.com-Stats

Wir nutzen Jetpack, ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, betrieben von Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA, unter Einsatz der Trackingtechnologie von Quantcast Inc., 201 3rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103-3153, USA. WordPress.com-Stats verwendet Cookies, die Informationen über deine Benutzung dieses Internetangeboteserzeugt und diese auf einem Server in den USA speichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser Software verhindern; allerdings kann es sein, dass du in diesem Fall nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst. Du kannst der Erhebung und Nutzung der Daten durch Quantcast mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem du an dieser Stelle durch einen Klick auf den Link „Click here to opt-out“ ein Opt-Out-Cookie in deinem Browser setzt: http://www.quantcast.com/opt-out. Solltest du alle Cookies auf deinem Rechner löschen, musst du das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Du hast das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über dich gespeichert wurden. Zusätzlich hast du das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung, Einschränkung, Widerspruch und Löschung deiner personenbezogenen Daten, sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern, um sie den Funktionen des Dienstes anzupassen.