Genau so sehr wie wir die Ladenvielfalt in Berlin lieben schätzen wir auch die unterschiedlichen Kieze, in denen sich die kleinen Perlen verstecken. Heute sind wir mit euch im Berliner Osten in Friedrichshain unterwegs und zeigen euch was sich dort abseits der bekannten Tumulte in der Rigaer Straße sonst noch aufregendes entdecken lässt. Denn rund um den Gärtner- und den Boxhagener Platz säumen nicht nur die augenscheinlich unendlich vielen Cafés und Restaurants die Straßen. Daher möchten wir euch heute acht Goldstücke unter den kleinen Läden vorstellen, die ihr unbedingt kennen solltet.

 

SCHWESTERHERZ // PAPETERIE & WOHNACCESSOIRES

Ellen und ihr Team bei Schwesterherz suchen mit viel Liebe und Gespür fürs Detail ihre Produkte im Bereich Papeterie und Geschenkartikel für euch zusammen. Die Bandbreite reicht dabei von großen Firmen wie Moleskine oder HAY bis hin zu kleineren Designern wie Fundamental Berlin – womit sich zu jedem Anlass etwas finden lassen sollte.

➼ Adresse, Sortiment & weitere Infos

 

 

WIDDA & CO // BERLIN FAIR FASHION & ACCESSOIRES

Ist es nicht spannend zu wissen wo genau deine Klamotten herkommen und wer sie gemacht hat? Designerin Sabine ermöglicht genau das mit ihrem Berliner Label WiDDA. Alle Produkte entsteht in ihrem Atelier in der Gärtnerstraße und können dann im angeschlossenen Shop zwischen weiteren schönen Stücken anderer Berliner Designer erworben werden.

➼ Adresse, Sortiment & weitere Infos

 

 

STEREOKI // MENSWEAR STORE

Der unmittelbar am Boxhagener Platz gelegene Laden für Männer Mode, besticht durch seine kreative Mischung aus Premium Streetwear und erwachsener Männermode von Labels wie The Quiet Life, WEMOTO oder QWSTION.

➼ Adresse, Sortiment & weitere Infos

 

 

PICTOFACTUM // SCHMUCK, ACCESSOIRES & GESCHENKE

Handmade in Berlin wird hier groß geschrieben – bei Gitte, der Designerin hinter dem Label Pictofactum wird dadurch jedes Schmuckstück zu einem Einzelstück. Ergänzt wird ihr eigenes Sortiment durch Schmuck, Ledertaschen, Accessoires, Illustrationen und Postkarten verschiedener anderer Berliner Künstler wie Herr Pong Berlin. Meistens könnt ihr Gitte auch selber im Laden antreffen, ihr Fragen stellen oder sogar individuelle Wünsche äußern.

➼ Adresse, Sortiment & weitere Infos

 

 

RAUCH & GROEN // POLNISCHER SLOW FASHION STORE

“In Friedrichshain macht es nicht nur Freude zu wohnen, sondern auch zu arbeiten – und wir fühlen uns wohl neben den anderen tollen Boutiquen”. Das war der Grund, sagt Renata, warum sie ihren Laden rauch & groen genau dort eröffnet haben. Sie bringen mit ihrem Concept Store sorgfältig ausgewählte polnische Slow Fashion Brands wie est by eS oder RISK.made in warsaw zu uns in die Hauptstadt.

➼ Adresse, Sortiment & weitere Infos

 

 

LOVECO // ECO FASHION CONCEPT STORE

Ein Traum wurde wahr, als Christina 2014 Loveco ihren Concept Store für Vegan Fair Fashion eröffnete. Das Team sorgt seitdem dafür, dass die Sachen durch die ihr nachher stöbert alle sorgfältig ausgewählt wurden und sie stehen mit jeder Marke in persönlichem Kontakt.

➼ Adresse, Sortiment & weitere Infos

 

 

KAALEE // FASHION STORE & MANUFAKTUR

Seit mittlerweile 4 Jahren wird unter dem Label KAALEE in der eigenen Manufaktur Schmuck mit recyceltem Leder hergestellt. Zusätzlich findet man in dem Laden von Besitzerin Leela eine feine Auswahl an Casual- und Streetwear für Frauen und Männer von Marken wie ICHI oder Naketano.

➼ Adresse, Sortiment & weitere Infos

 

 

ANKLEIDEZIMMER // GREEN CONCEPT STORE

“Don’t Panic, its organic” und bei so wunderbaren Marken wie Wunderwerk oder People Tree ist das auch gar nicht nötig. Stattdessen kann sowohl Mann als auch Frau ganz entspannt durch den Laden stöbern. Zusätzlich hat Ladenbesitzer Thomas die Marke Hoodlamp X Sea Shepherd als erster Laden nach Berlin geholt.

➼ Adresse, Sortiment & weitere Infos

 

____________________

 

Das ist euch noch nicht genug?
In unserer App findet ihr unter dem Suchbegriff „Friedrichshain“ viele weitere schöne Stores. Für alle Freunde des bewussten Konsums gibt es dort auch die Fair Friedrichshain Shopping-Tour.

 

____________________

 

(Bilder: die vorgestellten Läden / Findeling)